Aktuelles

Aktuelles

Wir bleiben für Sie ständig in Bewegung. Neuigkeiten, interessante Nachrichten und aktuelle Informationen zum Stadtbusverkehr der SÜC finden Sie hier:
18.07.2018 | Einbahnstraßenregelung Judenberg

Ab Mittwoch, 01.08.2018 wird der Judenberg wegen Straßenbauarbeiten zwischen Einmündung Sonneberger Straße und Schaumberger Schule zur Einbahnstraße stadteinwärts.

Die Linie 7 fährt Richtung Scheuerfeld ab Bahnhof ZOB über Judenberg, Plattenäcker, Weimarer Str., Hochschule und Sonneberger Straße. Die Haltestellen Rummental stadtauswärts, Erfurter Straße, Weimarer Straße stadtauswärts und Pommernstraße werden nicht bedient.
Dauer der Umleitung ca. 6 Wochen.

Bitte beachten Sie die Hinweise an den Haltestellen.

18.07.2018 | Umleitung Schützenfest
Ab Montag, 23.07.2018, ca. 8:00 Uhr, wird die Schützenstraße wegen des Schützenfestes bis voraussichtlich Dienstag, 07.08.2018 für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Haltestelle Ketschenanger kann von der Linie 4 nicht bedient werden. Ersatzhaltestelle ist Kongresshaus Richtung Klinikum.
05.02.2018 | Baustelle Ketschenvorstadt

Ab Dienstag, 20.02.2018, wird die Ketschendorfer Straße zwischen Schützenstraße und Ketschentor saniert. Die Haltestellen Landgericht und Albertsplatz können ab Betriebsbeginn nicht bedient werden. Ersatzhaltestelle in beiden Richtungen ist Ernstplatz.
Dauer der Umleitung: voraussichtlich bis Ende 2018.

20.12.2017 | Fahrpreiserhöhung zum 1. Januar 2018

Ab dem 1. Januar 2018 erhöhen sich die Preise im Coburger Stadtbusverkehr um durchschnittlich 6 Prozent. Nachdem die letzte Fahrpreiserhöhung im August 2014 nun schon zirka dreieinhalb Jahre zurückliegt, ist eine Preiserhöhung in dieser Höhe notwendig. Neben allgemeinen Kostensteigerungen machen sich vor allem gestiegene Personalkosten deutlich bemerkbar.

Die neuen Preise entnehmen Sie bitte dem Tarifblatt

Neue Abokarte für Vielfahrer ab Februar 2018

Das SÜC-ABO12 und SÜC-ABO6 offeriert ab Februar eine bequeme Möglichkeit Stadtbus zu fahren, ohne sich regelmäßig um einen Fahrschein kümmern zu müssen. Einmal abgeschlossen läuft das SÜC-ABO12 mindestens 12 Monate und verlängert sich automatisch, wenn der Abonnent nicht kündigt.

Das SÜC-ABO6 gilt sechs aufeinanderfolgende Monate und endet dann automatisch. Beide Abos gibt es als Plastikkarte mit Lichtbild, das heißt sie sind personenbezogen. Das hat den Vorteil, dass Sie durch die SÜC bei Verlust gegen Gebühr ersetzt werden können.

Für Jahreskartenkunden, die auf ein ABO umsteigen möchten aber für 2018 ihre Karte mit Gültigkeit ab Januar bereits erworben haben oder noch kaufen müssen, gibt es eine entsprechende kulante Übergangsregelung.

Schüler und Auszubildende müssen in Zukunft auch nicht mehr monatlich einen Fahrschein kaufen. Mit der COCard Schule und der COCard Ausbildung bietet die SÜC ab Februar auch diesen Fahrgästen einen einfachen Weg um zu ihrem persönlichen Fahrschein zu gelangen.

Ihr SÜC-ABO erhalten die Buskunden ganz einfach: Im InfoCenter am Theaterplatz einen ABO-Vertrag abschließen – das notwendige Foto erledigt dort die SÜC – schon fertig. Die Fahrkarte kann entweder gleich mitgenommen werden oder wird per Post zugeschickt. Die Abbuchung erfolgt in bequemen Monatsraten.
Informationen gibt es im InfoCenter am Theaterplatz oder in der neuen Ausgabe des Kundenmagazins +Pol!


25.08.2017 | Linie 2 Oberlauter
Seit Sonntag, 10.09.2017 fährt die Linie 2 bis Oberlauter. Die Endhaltestelle ist vorläufig die Haltestelle Beuerfelder Straße. Den neuen Fahrplan, gültig ab 10.09.2017 finden Sie hier: Oberlauter.pdf
11.10.2012 | Semesterticket

Seit dem Wintersemester 2012/13 gibt es für alle Studierenden der Hochschule Coburg ein Semesterticket. Es ist auf allen Linien der SÜC incl. dem Sammeltaxi (plus Komfortzuschlag) gültig. Weitere Informationen zum Semesterticket finden Sie unter www.hs-coburg.de/semesterticket.

  • SÜC Strom
  • SÜC Erdgas
  • SÜC Wasser
  • SÜC Fernwärme
  • IT/Glasfaser
  • SÜC Bus
  • AQUARIA