Abwasser

Abwasser

Zum Abwasser zählt neben dem von Privathaushalten und Unternehmen abfließenden Wasser auch Schmutz-, Regen- und Mischwasser, das in die Kanalisation gelangt. Die Verantwortlichkeit für Abwasser und Kanalisation liegt in den Händen des Coburger Entsorgungs- und Baubetriebs (CEB).

Zur Entwässerung bebauter Grundstücke in Coburg betreibt der CEB im Stadtgebiet Coburg ein Kanalnetz mit zirka 400 km Länge. Die Entwässerung erfolgt vorwiegend im Trennsystem. Das bedeutet, dass in 94 % der Gesamtkanalisation getrennte Kanäle für Schmutz- und Regenwasser bereitstehen. Lediglich in den Stadtteilen Scheuerfeld, Wüstenahorn, Creidlitz und Neu- und Neershof wird überwiegend im Mischsystem entwässert, bei dem Schmutz- und Regenwasser durch einen gemeinsamen Kanal fließen.

Zu den Aufgabenbereichen des CEBs im Geschäftsfeld Abwasser zählen:
  • SÜC Strom
  • SÜC Erdgas
  • SÜC Wasser
  • SÜC Fernwärme
  • IT/Glasfaser
  • SÜC Bus
  • AQUARIA